Ein Set zum Geburtstag

Gestern waren wir zu einem Geburtstag eingeladen. Die Beschenkte hatte sich ein Rosenstämmchen gewünscht. Ich finde es super,wenn klare Wünsche geäußert werden! Natürlich musste noch etwas drumherum her. Ich habe nochmal so einen Notizblock, wie ich ihn Euch schon hier und hier gezeigt habe, gefertigt. Er sorgt einfach immer für erstaunte Gesichter, wenn man ihn öffnet und die …

Weiterlesen …Ein Set zum Geburtstag

Mit neuen Farben koloriert

Bei dieser Geburtstagskarte habe ich mal wieder einen ertauschten Stempelabdruck (lag schon eine halbe Ewigkeit in einer Schublade 😉 ) koloriert. Ich habe dabei meinen Wassertankpinsel und die neuen Stempelkissen in Merlotrot und Waldmoos benutzt. Der Kater selbst hält sich in Savanne dezent zurück 😀 Damit noch etwas mehr Farbe ins Spiel kommt, habe ich die Kordel noch …

Weiterlesen …Mit neuen Farben koloriert

Auch weisser Wein …

… macht rote Nasen. Das war der Titel des Büchleins, das zusammen mit einer Flasche Rotwein verschenkt werden sollte. Schnell war mir klar, dass das Büchlein an die Flasche sollte. Also habe ich gemessen, getüftelt, geschnitten und gestanzt und einen kleinen „Massanzug“ fürs Büchlein gewerkelt. Das Bild von dem Rotnasigen fand ich zu putzig und wollte es nicht …

Weiterlesen …Auch weisser Wein …

Paper Shapers Blog Hop Juni 2018

Der erste Montag im neuen Monat – Zeit für einen neuen Blog Hop bei den Paper Shapers. Diesmal dreht sich alles um den neuen Katalog! Ob Karten, Verpackungen oder Layouts – Hauptsache, Produkte aus dem neuen Katalog stehen im Vordergrund. Bei meiner wirklich super schnell gemachten Karte ist das so 😉 Die Basis ist Farbkarton in flamingorot (aus …

Weiterlesen …Paper Shapers Blog Hop Juni 2018

Nummer 2 beim GDP #140

Ein Kärtchen habe ich noch gemacht. Es passt meines Erachtens auch sehr gut zur Vorgabe des Global Design Projekts – also warum nicht 2 einreichen 😉   Hier also meine Nummer 2 Diese Karte ist aus einer Spielerei entstanden. Ich wollte einer Kundin zeigen, dass es nicht günstig ist, wenn man für das Kolorieren mit Aquarelltechnik ein nicht …

Weiterlesen …Nummer 2 beim GDP #140

Global Design Projekt #140

Da es mir beim letzten mal so viel Spaß gemacht hat, stelle ich mich gleich ein zweites mal der Herausforderung. Diesmal ist es ein CASE = Copy And Selectively Edit   Man soll sich also an der Karte von Brian King orientieren. Das kann das Layout sein, die Farben, das Stempelset oder, oder … Meine Karte dazu sieht …

Weiterlesen …Global Design Projekt #140

Notizblock der besonderen Art Teil 2

Vor ein paar Tagen habe ich Euch schon einmal einen solchen Block gezeigt. Diesmal habe ich ein anderes Designerpapier verwendet und auch die Bindung ist etwas aufwändiger gestaltet. Der Block wird als Geldgeschenk übergeben. Oben auf den Block werden noch echte Scheine mit nicht permanentem Kleber aufgebracht. Die Innenseite dient als Geburtstagskarte. Ich hoffe, der Beschenkte wird sich …

Weiterlesen …Notizblock der besonderen Art Teil 2

Global Design Projekt #139

Zum allerersten Mal stelle ich mich der Herausforderung Zu erstellen war ein Projekt mit einem einfachen Gruß. Da blieb wirklich sehr viel Interpretations-Freiraum. Eigentlich wollte ich ja gleich am Montag damit anfangen … aber dann kam dieses und jenes dazwischen – Ihr wisst, was ich meine 😉 Heute habe ich mich dann aber doch noch in mein kleines …

Weiterlesen …Global Design Projekt #139

Ein Notizblock der besonderen Art

Beim Action hatte ich mir einige Notizblöcke zugelegt, die auf der Vorderseite jedes Blattes einen Geldschein als Fake abgedruckt haben. Mir kam gleich die Idee diese mit einer klappbaren Hülle zu versehen und als nette Beigabe oder Gutscheinbuch zu gestalten. 2 dieser Blöcke habe ich bereits gestaltet. Heute zeige ich Euch einen davon. verwendet habe ich neben dünner …

Weiterlesen …Ein Notizblock der besonderen Art