Kühle Farben für heiße Tage

Mein Bastelzimmer ist ein Bastelkeller – GsD bei diesem heißen Wetter. Also schon allein, weil die Temperaturen dort erträglich sind, findet man mich z .Zt. dort oft 😉

Da ich zwei kleine private Weihnachtsmärkte bei Freundinnen geplant habe, ist auch genug vorzubereiten. Gestern habe ich dann mal in die „kühlen Farbtöpfe“ gegriffen und entstanden sind dabei diese beiden total unterschiedlichen Karten. Dabei bin ich stempeltechnisch mal so richtig fremdgegangen … das muss auch mal sein *lach* Farbkarton, Papier und Stempelkissen sind dann allerdings schon von Stampin‘ Up!

 

 

Den kleinen Eisbären habe ich auf einen mit blau-goldenem Embossingpulver embossten Hintergrund mit Abstandsklebepads gesetzt. Der Hintergrundstempel ist schon eine halbe Ewigkeit in meinem Bestand und wird immer wieder hervorgekramt. Die kleinen Sternchen habe ich aus den Resten vom ausgestanzten Kreis gestanzt – so musste ich nicht so viel davon wegwerfen *lach* Auch den Spruch habe ich dann mit diesem Emboosingpulver embosst. Noch ein paar kleine glitzernde Nuvodrops und fertig …

Beider zweiten Karte bin ich sehr schlicht geblieben. Die Blüten sind aquarelliert und der Spruch in Marineblau aufgestempelt. So kann man die Karte auch für einen Mann nutzen.

 

Habt noch einen zauberhaften Tag und entspannt an einem kühlen Plätzchen

Eure Barbara

4 Gedanken zu “Kühle Farben für heiße Tage

Schreibe einen Kommentar